21. Mai - Motorradunfall an L11

Am 21. Mai kam morgens ein Motorradfahrer aufgrund ungeklärter Ursache an der L 11 zwischen Raasdorf und Groß-Enzersdorf von der Fahrbahn ab. Der Fahrer blieb schwer verletzt im Graben liegen, das Motorrad lag im angrenzeden Feld. Der Fahrer aus Straßhof/Nordbahn wurde nach Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das UKH Meidling geflogen. Am Motorrad selbst entstand Totalschaden.
  • IMG_1683

    IMG_1683

  • IMG_1684

    IMG_1684

  • IMG_1687

    IMG_1687

  • IMG_1688

    IMG_1688

  • IMG_1690

    IMG_1690

  • IMG_1691

    IMG_1691

  • IMG_1692

    IMG_1692

  • IMG_1693

    IMG_1693

  • IMG_1694

    IMG_1694

Spracheinstellung

Informationen zum Album